Italienische Aufsichtsbehörden untersagen acht mit Bitcoin und Forex verknüpfte Websites

Die italienische Wertpapieraufsichtsbehörde Commissione Nazionale per le Societa e la Borsa (CONSOB) hat acht Websites zum Thema Kryptowährung und Forex-Handel unterbunden, die angeblich ihre Dienste in der Region auf illegale Weise bewerben. In den vergangenen Monaten wurden mehr als 150 Forex- und Crypto-Domains von italienischen Behörden gesperrt, berichtet Finance Magnates am 11. Februar 2020. CONSOBRead More